Kholat [Angezockt]

Kholat

Publisher: Headup Games
Erscheinungsdatum: 30. Juli 2015
> Das Spiel im Onlineshop <

Das Unglück am Djatlow-Pass hat sich tatsächlich zugetragen: Im Winter 1959 begaben sich neun erfahrene Bergsteiger auf einen Ausflug im nördlichen Teil des Uralgebirges, der für sie tödlich endete. Die Leichen der Expeditions-Crew wurden später verstreut am Hang des Cholat Sjachl, dem „Berg der Toten“, gefunden. Einheimische wollen in der Nacht des Todes einige orangefarbene Flugobjekte am Himmel gesehen haben. Andere Theorien besagen, dass die Wanderer durch atmosphärische Elektrizität – sogenannten Winterblitzen – getötet wurden. In einigen Berichten wurde spekuliert, dass die Gegend heimlich vom Militär genutzt wurde, was anschließend verschleiert werden sollte. Die mysteriösen Todesumstände der neun Wanderer geben noch bis heute Rätsel auf und wurden nie geklärt. Die russischen Ermittler schlossen die Akten seinerzeit und stellten die Untersuchungen offiziell ein. Als Todesursache wurde „eine unbekannte Macht“ angegeben….

Sorry, comments are closed for this post.